Öffnungszeiten

Tel.: (0152) 7521485 l Email:

 
Link verschicken   Drucken
 

Glockenturm in Mühlrose

Vorschaubild

Vorstellungsbild

Der Glockenturm war Bestandteil des Schulgebäudes von Mühlrose. Mit Übernahme des Gebäudes durch das Braunkohlenkombinat (BKK) „Glück Auf“ (jetzt Forsthaus der LEAG) wurde der Glockenturm demontiert und als Erinnerungswert und Uhranzeige mit Läutwerk für den Friedhof im Ort aufgebaut.


Eine Flächengründung aus ausbetonierten Stahlträgern trägt das Bauwerk auf dem Sandboden. Darauf wurde ein zimmermannsmäßiger Abbund aus Holzbalken verankert. Auf diesem Abbund steht seinerseits die Holzkonstruktion mit dem Uhrwerk. Der Glockenturm ist nach Voranmeldung begehbar.

Aktuelles

Veranstaltungen